Betriebswirtschaftliches Planspiel. Management trainieren!

Ein betriebswirtschaftliches Planspiel ist ein Simulator fürs Management. Es trainiert Sicherheit im Umgang mit betriebswirtschaftlichen Instrumenten und fördert das Verstehen von Zusammenhängen. Die Teilnehmer können in einem virtuellem Raum üben und probieren, ohne dass desaströse Folgen des Managementhandelns auftreten.

Ein Planspiel ist daher eine besondere Form des praxisorientierten Managementtrainings. Wobei, auch wenn es „Spiel“ heißt, dahinter eine mehr als anspruchsvolle Trainingsmethode steht. Im webbasierten Unternehmensplanspiel kann Präsenz- und online-Training miteinander verbunden werden (Blended Learning). Spielerische Elemente (Gamification) schaffen einen emotionalen Lernanreiz und tiefes Engagement der Teilnehmer. Entscheidungen müssen vorbereitet, umgesetzt und ausgewertet werden. Managementhandeln wird erlebbar und die Auswirkungen werden unmittelbar sichtbar. Das betriebswirtschaftliche Planspiel schafft somit eigenes Erfahrungswissen.

Lesen Sie hier mehr über…

  • Methode und Anwendung betriebswirtschaftliches Unternehmensplanspiel weiter
  • beCEO! weiter
  • Trainings und Lehre weiter