Training & Lehre | Managementausbildung & Führungskräfteentwicklung

Consulting – Interim Management – Coaching – Training – Lehre

die Werkzeuge im Handwerkskoffer | ob in Kiel, Hamburg, Hannover, Berlin – Norddeutschland oder bundesweit

„Wie können wir es schaffen, gewöhnliche Menschen – weil wir letztendlich nie genug Talente haben werden – zu befähigen, außergewöhnliche Leistungen zu erbringen?“ Prof. Fredmund Malik

Führungskräfteentwicklung, Führungskräftetraining, Managementausbildung & Lehre

Manager brauchen Fachwissen und Methodenkompetenzen. Sind sie Führungskräfte, so ist ihre primäre Aufgabe zu führen. Es ist Aufgabe der Führungskraft, die eigene Mannschaft, das eigene Team zu Spitzenleistungen zu bringen. Wer dieses in der Hektik des Alltages vergisst oder sich hinter seinen Sachaufgaben verbirgt, erfüllt nicht seine Aufgabe.

Folgen unzureichender oder fehlender Führung

  • Potenziale werden nicht abgerufen.
  • Erfolg wird vergeben.
  • Negative Auswirkungen auf andere Abteilungen bzw. Unternehmensbereiche
  • Nachhaltige Wettbewerbsschwächung

Führung wird jedoch für Erfolg bezahlt!

„Menschen kommen zu Unternehmen, aber sie verlassen Vorgesetzte.“(Reinhard K. Sprenger).
Deshalb ist zeitgemäße moderne Führung so wichtig! Aus Wertschätzung wird Wertschöpfung.
Führungskräfteentwicklung ist somit erfolgsbestimmend.

Als Managemententwickler, als Führungskräftetrainer und als Business-Coach trainiere ich Führungskräfte und unterstütze sie in ihrer persönlichen Entwicklung. Führungskräftetraining schafft eigenes Erleben und eigene Erfahrungen.

Viele meiner Führungskräftetrainings sind ausgerichtet auf die Etablierung einer neuen Führungskultur und Unternehmenskultur. Nachhaltige Organisationsentwicklung ist hier das Ziel.

Ebenso unterstütze und begleite ich Teamentwicklung.


Führungskräftetraining | Führungskräfteentwicklung | Training

„Der Mann, der den Berg abtrug, war derselbe, der anfing, kleine Steine wegzutragen.“
Konfuzius

 


Betriebswirtschaftliche Managementausbildung und Weiterbildung gehört ebenso zu meinem Leistungsangebot. Hier bringe ich mein Wissen und meine Erfahrungen aus vielen Projekten, Turnaround, Sanierung und kaufmännischer Leitungsfunktion mit ein.

Als Trainer gebe ich Seminare und Workshops für Firmen und Bildungseinrichtungen. Als Lehrbeauftragter und Dozent lehre und trainiere ich betriebswirtschaftliches Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten (Soft Skills) an verschiedenen Hochschulen.

Viele der inhouse Firmentrainings sind ausgerichtet auf die Etablierung einer neuen Führungskultur und Unternehmenskultur. Organisationsentwicklung ist hier das Ziel. Führungskräftebegleitung, Coaching oder Maßnahmen zur Teamentwicklung unterstützen die Zielerreichung.

Auch Führungskräfteausbildung für Nonprofit-Organisationen (NPO).


Allgemeiner Themenüberblick (Beispiele)

Betriebswirtschaftliche Themen Soft Skills | Schlüsselkompetenzen
  • Strategische Unternehmensführung, Unternehmenspolitik
  • Krise und Turnaround
  • Finanzmanagement für kleinere und mittlere Unternehmen
  • Controlling & Investitionsrechnung
  • Führung
    • div. Seminare und Inhalte
  • Verhandlungsführung
  • Konfliktmanagement
  • Zusammenarbeit im Team
  • Führen – entscheiden – steuern
    Kompaktseminar
  • Persönlichkeitsentwicklung
    Wer bin ich? Wer sind Sie? Wie gehen wir miteinander um?

Übersicht Seminarangebot Managementausbildung & Führungskräftetraining | Beispiele

Führungskräfteentwicklung und Management-Ausbildung: beCEO! Unternehmensplanspiel


Inhouse Workshops und Seminare werden kundenindividuell konzipiert, auf die Zielgruppe und jeweiligen Bedürfnisse ausgerichtet. Präsenzseminare, Online-Seminare und Praxistransferaufgaben haben sich im Rahmen von Entwicklungs- und Veränderungsprozessen als effektive Kombination bewiesen. Begleitende Maßnahmen, z. B. Einzelcoaching oder Teamentwicklung, können zusätzlich festgelegt werden.

Gerne können Sie mich auch für Vorträge und als Keynote-Speaker anfragen.


„Eine Spezies / eine Organisation wird nur erfolgreich sein, wenn ihre Lerngeschwindigkeit mindestens so groß ist wie die Veränderungsgeschwindigkeit ihrer Umwelt.“